Galvanik

Kleine Fachkunde

Für den Konstrukteur im Maschinenbau und der Feinmechanik, aber auch für den interessierten Facheinkäufer, ist die Kenntnis von physikalischen Zusammenhängen beim Galvanisieren von großem Nutzen. Abb. 1: Aufbau eines galvanischen Zinkbades1. Kathod…



mehr anzeigen

Galvanische Verzinkung von Gestellteilen

Für Maschinenbauteile und technische Artikel aller Art ist die galvanische Verzinkung mit unterschiedlicher Chromatierung nach wie vor der am häufigsten eingesetzte Korrosionsschutz. Insbesondere da, wo Lack- und Pulverbeschichtungen kleine Löcher od…



mehr anzeigen

Zink / Eisen Legierungs-Beschichtungen

Als hochwertiger Korrosionsschutz für Produkte aus Eisen und Stahl werden seit einigen Jahren u. a. galvanische Zinklegierungs-Beschichtungen eingesetzt. Dabei zeichnet sich eine Zink/Eisen-Legierung im Vergleich zu einer herkömmlichen Zinkbeschichtu…



mehr anzeigen

Galvanische Verzinkung von schüttbaren Massenartikeln

Artikel dieser Art (wie z.B. Schrauben, Muttern, Bolzen, kleinere Stanzartikel usw.) werden üblicherweise in rotierenden Trommel-Galvanoautomaten bearbeitet (s.Abb.). Hierbei können je nach Anwendungszweck die unterschiedlichsten Metalle und Legierun…



mehr anzeigen

Perlglanz Verchromung

Technisch richtig handelt es sich hierbei – im Gegensatz zum Sprachgebrauch – um eine Perlglanz- (seidenmattglänzende) Vernickelung mit anschließender Verchromung. So behandelte Artikel erhalten ein sehr ansprechendes Aussehen; kleine Oberflächenfehl…



mehr anzeigen

Hochglanz Verchromung

Auch hier handelt es sich – wie bei der Perlglanz-Verchromung – technisch richtig um eine Hochglanzvernicklung mit anschließender Verchromung. Ein typischer Schichtaufbau besteht ebenfalls je nach Anforderung aus ca. 10-30 μm Nickel und ca. 0,3-0,5 μ…



mehr anzeigen

Hochglanz- und Halbglanzvernicklung

Für viele technische Artikel wird eine der o.g. Vernickelungsarten aus einem oder mehreren der nachfolgend genannten Gründe dem Verchromen vorgezogen: Insbesondere bei kompliziert geformten Teilen erreicht die schlechter streuende Verchromung oft nic…



mehr anzeigen

Galvanisches Verzinnen

Zinn ist ein silberweißes, glänzendes Metall, dessen Glanz auch beim Lagern nicht stumpf wird. Es ist sehr widerstandsfähig gegen atmosphärische Einflüsse. Mit Ausnahme von Salpetersäure wird es von verdünnten anorganischen und organischen Säuren k…



mehr anzeigen

Kontaktieren Sie uns

Rohde AG

Industriestrasse 9
D - 37176 Nörten-Hardenberg

Tel.: +49 (0) 5503 9860-0
Fax: +49 (0) 5503 9860-11 
 
info@rohde-technics.com